Orange the World – 16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Stoppt Gewalt an Frauen und Mädchen – denn Gewalt ist keine Lösung!

 

Hinschauen statt Wegschauen: Von 25.11.-9.12. setzt die Westfield Shopping City Süd ein Zeichen gegen ein ernstes Thema mit vielen Gesichtern: „Gewalt an Frauen“. Denn besonders in Krisenzeiten wächst die Gefahr häuslicher Gewalt. In Kooperation mit dem Soroptimist International Club Mödling unterstützt die Westfield Shopping City Süd die internationale Informations-Kampagne „Orange the World“ unter dem Motto „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“.

 

9.12.2022: Center-Infoveranstaltung gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Am 9.12. um 14 Uhr geht’s weiter mit einer Infoveranstaltung der Westfield Shopping City Süd und des Soroptimist International Club Mödling. Informieren Sie sich darüber, wo Gewalt überhaupt beginnt und wie man Betroffene als Zeug*in helfen kann. Lernen Sie mehr über das Thema "Gewaltprävention", schauen Sie sich Selbstverteidigungstricks von der Karatetrainerin Michaela Eisold-Pernthaler ab oder tauschen Sie sich mit zahlreichen OrganisationsvertreterInnen oder dem FC Flyeralarm Admira aus.

  • Wo: Water Plaza (Eingang 10)
  • Wann: 14-16 Uhr

Sie sind betroffen oder möchten als Zeuge bzw. Zeugin von bspw. häuslicher Gewalt wirksame Schritte setzen?

Unter www.stoppt-gewalt.at finden direkt betroffene Frauen, Männer und Kinder Informationen über konkrete Hilfsangebote verschiedenster Organisationen.

Entsprechende Behörden bzw. Organisationen sind:

  • Polizei: Notruf 133 oder 112
  • SMS: 0800 133 133 (auch für Gehörlose)
  • Frauen Helpline gegen Gewalt: 0800 222 555 (24/7 anonym & kostenlos): Nähere Informationen unter frauenhelpline.at
  • Männernotruf: 0800 246 247: Nähere Informationen unter: www.maennernotruf.at

Internationales Handzeichen bei häuslicher Gewalt

Sie möchten diskret darauf aufmerksam machen, dass Sie Hilfe benötigen? Wenden Sie das internationale Handzeichen bei häuslicher Gewalt an – unsere Center-Rezeptionen sind darauf geschult, dieses zu erkennen. Mehr Informationen finden Sie hier. Mehr Informationen finden Sie ebenso auf den Aufstellern am Water Plaza (Eingang 10).